Großes Interesse an HENKEL auf der IZB 2016

Oberflächen am Bauteil erklärtErstmalig hat HENKEL Ungarn auf der internationalen Zulieferbörse (IZB) in Wolfsburg ausgestellt. Musterteile auf der IZB 2016Die drei Messetage (18. bis 20. Oktober) nutzten die Kollegen zur Präsentation der speziellen HENKEL-Dienstleistungen für den Automobilsektor. Unsere Ungarische Tochtergesellschaft ist als Tier 1 Lieferant eines großen deutschen Automobilherstellers gleichzeitig auch unser Automotive-Schwerpunkt-Standort.

Im Fokus der Messe standen die Themen Design, Funktionalität und Werkstoff. So ging es etwa um die gestalterischen Möglichkeiten der Werkstoffe Edelstahl, Aluminium und Titan oder auch um die Reinigung von Bauteilen und deren Korrosionsschutz. Die Kollegen waren äußerst zufrieden mit unserem Auftritt als Newcomer auf der Messe und berichteten von regem Interesse an unseren Dienstleistungen.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste IZB in 2018.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.