Prozess-Chemie

Alle von uns genutzten und gelieferten Beizchemikalien und Reinigungsmittel unterliegen sorgfältigen Laborüberprüfungen und werden in unseren Werken laufend erprobt.

Nutzen Sie die Erfahrung, die wir in vielen Anwendungsfällen gesammelt haben.

Unser Produkt- und Lieferspektrum umfasst Chemikalien für
diverse chemische und elektrochemische Verfahren zur Behandlung von Metalloberflächen.


Für die Reinigung (z.B. Entfetten)

von Stahl, hochlegierter Stahl, Kupfer und Kupferlegierungen, Ni und Ni-Basislegierungen, Ti und Ti-Legierungen, Ta, Mo, Niob und Nioblegierungen, Zirkonium

  • Alkalischer Reiniger HC 500

von hochlegierte Stahllegierungen, Kupfer- und Kupferlegierungen, Aluminium und Al-Legierungen, Ni und Ni-Legierungen, Ti und Ti-Legierungen

  • Saurer Reiniger HC 900

Für die Dekontamination (z.B. Derougen)

von hochlegierten Stahllegierungen, Ni und Ni-Legierungen

  • Derouginglösung HC 1106

von hochlegierten Stahllegierungen, Ni und Ni-Legierungen

  • Bioderouginglösung HC 4200

Für die Beizbehandlung

von hochlegierten Stahllegierungen, Kupfer und Kupferlegierungen, Ni und Ni-Legierungen, Ti und Titanlegierungen, Niob und Nioblegierungen

  • Badbeize HC 700
  • Beizpaste HC 801
  • Reiniger HC 610
  • Beizreiniger HC 950F
  • Beizpaste weiß HC 1000
  • Badbeize HC 1010
  • Beizentfetter HC 1300
  • Beizentfetter HC 6600

von Kupfer und Kupferlegierungen

  • Wässriger Beizentfetter für Buntmetalle HC 2000

Für den Abtrag / die Glättung (z.B. Entgraten)

von unlegiertem Stahl

  • Stahlpolitur AF HC 1200
  • Stahlpolitur BH HC 1250

Für den Aufbau von Schutz- und Passivschichten

von hochlegierten Stahllegierungen

  • Passivierlösung HC 1100
  • Biopassivierlösung HC 4000

Für elektrochemische Verfahren (unter Nutzung einer externen Gleichstromquelle)

an hochlegierten austenitischen Edelstahllegierungen, Ni und Ni-Legierungen, Duplexlegierungen

  • Polierelektrolyt HE 100
  • Polierelektrolyt HE 111
  • Polierelektrolyt HE 150
  • Polierelektrolyt HE 175
  • Anodische Badbeize HE 600

an Aluminium- und Aluminiumlegierungen, Cobalt-Nickel-Eisenlegierungen, Nickeleisenlegierungen, Molybdän, niedriglegierten Stahllegierungen

  • Polierelektrolyt HE 310

an Kupfer und Kupferlegierungen (Bronzen, Messing, Neusilber)

  • Polierelektrolyt HE 500
  • Polierelektrolyt HE 550

an Niob und Nioblegierungen

  • Polierelektrolyt HE 1500

an Titan- und Titanlegierungen, Tantal

  • Ti-Elektrolyt HE 2000

Für die Prüfung der Passivschichtgüte an Edelstahloberflächen – HENKEL-Ferroxyltest HC 7000

Flyer HENKEL-Ferroxyltest HC 7000 (PDF)

Ferroxyltest Flyer

Interesse geweckt?

Fragen Sie noch heute die Bearbeitungsmöglichkeiten für Ihre Bauteile an. Gerne erstellen wir ein unverbindliches Angebot für Sie.