Herbstseminar | Topographie und Morphologie funktionaler Edelstahloberflächen

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns in diesem Jahr erstmalig dazu entschieden, im Herbst einen zweiten Termin unseres erfolgreichen TAE-Seminares aufzusetzen. Die Inhalte sind ident zum Frühlingsseminar.

Teilnehmer erhalten umfassende technische Informationen über Edelstahlmaterialien und deren Oberflächenbehandlungsverfahren. Der Hauptgesichtspunkt ist darin zu sehen, dass neben der Legierungswahl besonders die Oberflächenausbildung und -strukturierung das  spätere Betriebsverhalten im Hinblick auf korrosive Wirkungen wie auch auf Medienbeeinflussungen maßgeblich bestimmen.

Inhalte:

  • Einführung
  • Edelstahlwerkstoffe
  • typische Anlagenbauteile, ihre Wirkungsweise und ihr Eigenschaftsverhalten hinsichtlich Betriebsprobleme
  • Darstellungen von Oberflächen und technischen mess- und reproduzierbaren Oberflächendefinitionen
  • Messmethoden zur Bestimmung topographischer, morphologischer, energietechnischer Eigenschaften
  • Darstellung von Oberflächenbehandlungsverfahren
  • Korrosionsmechanismen bei austenitischen Edelstählen
  • Rougingphänomene bei Edelstahlsystemen
  • Beeinflussung von (lokalen) Oberflächenbereichen durch thermische Verfahren
  • Erstellung von Oberflächenausführungen und Prüfspezifikationen

Veranstaltungsflyer

Herbstveranstaltung - Topographie und Morphologie funktionaler Edelstahloberflächen

Fakten

Startdatum
11. Oktober 2017
Enddatum
12. Oktober 2017
Standort
Technische Akademie Esslingen (TAE), Ostfildern
Stand
Zusätzliche Infos
Link zur Veranstaltung
Herbstseminar | Topographie und Morphologie funktionaler Edelstahloberflächen

Bei Fragen zu unseren Produkten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular     kontaktieren