Seminar – Edelstahlmaterialien in der Lebensmittelindustrie

Unter dem Hygienic Design-Aspekt ist die Werkstoffwahl und die entsprechende Oberflächenausführung von entscheidender Bedeutung für die Lebensmittelindustrie. Oberfläche und Anwendungsspektrum der Edelstähle haben wesentliche Auswirkung auf Langlebigkeit der Anlagen und schlussendlich auch auf die Lebenesmittelqualität.

Neben der optimalen Materialauswahl und Beurteilung der Oberflächenqualität erfahren die Seminarteilnehmer u.a. wie das Anlagenmaterial auf unterschiedliche Medien reagiert. Die Teilnehmer können bei zukünftigen Ausschreibungen bereits in einer frühen Projektphase den Fokus auf entscheidende Themen wie Materialauswahl, Reinigbarkeit und Oberflächenausführung legen, um im späteren Betrieb eine möglichst langlebige Edelstahloberfläche frei von Korrosion zu erhalten. Zudem werden die Referenten Benedikt Henkel (HENKEL Epol) und Rolf-Dieter Schulze (Rostfrei Dienstleistungen) wichtige Hinweise und Tipps zum Hygienic Design wie auch zur präventiven Oberflächenbehandlung vermitteln.

Das Seminar wird über die Fresenius Akademie organisiert und durchgeführt. Weiter Informationen zur Anmeldung und zu den Seminarinhalten finden Sie im Flyer oder dem nachstehenden Link.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Seminar Flyer Edelstahlmaterialien in der Lebensmittelindustrie

Fakten

Startdatum
05. November 2019
Enddatum
05. November 2019
Standort
Steigenberger Hotel Dortmund
Stand
Zusätzliche Infos
Link zur Veranstaltung
Seminar – Edelstahlmaterialien in der Lebensmittelindustrie

Bei Fragen zu unseren Produkten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular     kontaktieren