Latest Posts

Seminar „Edelstahlmaterialien in der Lebensmittelindustrie“ abgesagt

Die Fresenius Akademie führt im Moment keine Präsenzveranstaltungen durch. Sobald die Akademie den Seminarbetrieb wieder aufnimmt, wird ein neuer Termin bekannt gegeben.

Bei Bedarf bzw. Interesse an den Seminarthemen – auch auszugsweise – können wir Ihnen gerne auch Inhouse-Veranstaltungen anbieten. Sprechen Sie uns an unter info@henkel-epol.com

HENKEL ist jetzt auf LinkedIn

Die Pandemie hält uns leider immer noch alle maßgeblich in Schach. Auch der geschäftliche Alltag wird hiervon weiterhin bestimmt. Mit unserem erfolgreichen Hygienekonzept in unseren Werken in Kombination mit mobilem Arbeiten und Videokonferenzen sind wir hierfür zwar sehr gut aufgestellt, dennoch vermissen wir  zunehmend den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden und Partnern. Um hier entgegenzuwirken, haben wir uns für den Weg in das Web 2.0 entschieden.

Topographie und Morphologie funktionaler Edelstahloberflächen

Bedingt durch gestiegenen Fallzahlen und die erneut notwendigen strengeren Kontaktbeschränkungen, war es leider nötig das Seminar Topographie und Morphologie funktionaler Edelstahloberflächen endgültig für 2020 abzusagen. Durch die Absage sollen die Bemühungen zur Eindämmung der Pandemie maßgeblich unterstützt werden. Wir leisten gern unseren Beitrag.

HENKEL Waidhofen stemmt Mammutprojekt

Die Österreicher bauen in Rekordzeit und parallel zum laufenden Betrieb eine neue Werkshalle für zwei Millionen Euro. Die bisherige Halle in Waidhofen/Thaya entstand bereits in den 1970ern und war nicht mehr zeitgemäß und zudem noch dringend sanierungsbedürftig. Die Herausforderung war, trotz der Baustelle den Betrieb zumindest weitgehend aufrecht erhalten zu können“, so Geschäftsführer August Böhm.

HENKEL Neustadt-Glewe erfolgreich als familienfreundliches Unternehmen rezertifiziert

Wir freuen uns, dass wir Ende September erneut das überregional bekannte „Familiensiegel“ der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg erhalten haben. Nach drei Jahren Siegellaufzeit stand die Rezertifizierung für die nächsten drei Jahre an. Anhand von fünf Prüfbausteinen wurden wir unter die Lupe genommen. Geprüft wurden hierbei vor allem Unterstützungsprogramme im Rahmen der Umsetzung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Pflege als auch die Unternehmenskultur.

HENKEL Deutschland stattet Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter mit Schutzmasken aus

Seit dem 27. April besteht in Mecklenburg-Vorpommern die Pflicht zur Bedeckung von Mund und Nase im ÖPNV und beim Einkaufen. Für den einen oder anderen kam diese Ankündigung seitens Ministerpräsidentin Schwesig dann doch ein wenig überraschend. Die sogenannten Community-Masken, die lediglich die Verbreitung von Tröpfchen im öffentlichen Raum unterbinden sollen, sind derzeit nur schwerlich zu bekommen.

Stellungnahme zum Schutz vor dem Coronavirus

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung in Bezug auf das Coronavirus (Covid-19) setzen wir alles daran, die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen. Wir möchten unsere Handlungsfähigkeit aufrechterhalten, um Ihre Aufträge und Projekte auch in den aktuellen und zukünftigen Zeiten qualitäts- und termingerecht abwickeln zu können.

DESY Industrieausstellung 2020

Zum zweiten Mal waren wir auf der Industrieausstellung beim Deutschen Elektronen-Synchrotron (DESY) in Hamburg vertreten. Die Ausstellung ist Bestandteil des Rahmenprogramms zum internationalen User Meeting (European XFEL und DESY).

NORTEC 2020 – ein guter Start in das neue Jahr

Vom 21.-24. Januar 2020 waren wir erstmalig als Aussteller auf der NORTEC in Hamburg vertreten. Hierbei durften wir uns über reges Interesse an unseren Dienstleistungen zum chemischen Beizen, Elektropolieren und auch zur fachgerechten Reinigung von Edelstahloberflächen freuen.

Elektropolierte Edelstahlcoils für die Analysetechnik

Als einziger Anbieter auf dem europäischen Markt ist HENKEL in der Lage, Edelstahlringrohre (Coils) mit einer Länge von bis zu 30 Metern innenseitig zu elektropolieren. In diesem Zusammenhang haben wir einen Fachbeitrag in der CHEMIE TECHNIK gemeinsam mit unserem Kunden AGT-PSG veröffentlicht.