Guss- vs. Walkstrukturen – Welche Oberfläche ist homogener?

Beurteilung des Homogenitätszustandes von Werkstoff 1.4404/1.4435/316L im Vergleich von Guss- und Walkstrukturen.

Inhalt & Infos

Der strukturelle Aufbau des Metallgefüges hinsichtlich mittlerer Korngrößen, Verunreinigungsverteilung, Gitterfehlerverteilung etc. ist bei Guss- oder Schweißgefügen aus 1.4404/1.4435/316L signifikant unterschiedlich im Vergleich zu nachhaltig mechanisch gewalkten Gefügen, wie sie beim kaltplastischen Walzen und Ziehen nach dem finalen Lösungsglühen entstehen bzw. vorliegen.

Sie müssen sich vorher registrieren, bevor Sie die Datei herunterladen können

Jetzt Registrieren

Schon registriert?   Anmelden

Weitere verfügbare Downloads


Zusatzaspekte hinsichtlich des Korrosionsverhaltens der Legierung 316L unter Variation von Legierungsreinheit und -homogenität

zur Datei

Betrachtung der Beständigkeit von Edelstahloberflächen im pharmazeutischen Apparatefeld.

zur Datei

Legierungstechnische Aspekte bei nichtrostenden austenitischen CrNi-Stählen hinsichtlich chloridischer Angriffsmechanismen. Schutzwirkung verschiedener Legierungsbestandteile.

zur Datei