Guss- vs. Walkstrukturen – Welche Oberfläche ist homogener?

Beurteilung des Homogenitätszustandes von Werkstoff 1.4404/1.4435/316L im Vergleich von Guss- und Walkstrukturen.

Inhalt & Infos

Der strukturelle Aufbau des Metallgefüges hinsichtlich mittlerer Korngrößen, Verunreinigungsverteilung, Gitterfehlerverteilung etc. ist bei Guss- oder Schweißgefügen aus 1.4404/1.4435/316L signifikant unterschiedlich im Vergleich zu nachhaltig mechanisch gewalkten Gefügen, wie sie beim kaltplastischen Walzen und Ziehen nach dem finalen Lösungsglühen entstehen bzw. vorliegen.

Weitere verfügbare Downloads


Ausblick auf höherwertige Edelstahllegierungen mit gesteigerter Wirksumme hinsichtlich funktionaler Eigenschaften im Vergleich zur Legierung 316L/1.4404/1.4435

zur Datei

Wirkung von Entmischungen und Schlackeverunreinigungen im Hinblick auf ein verändertes Korrosionswiderstandsverhalten bei Edelstahllegierungen.

zur Datei

Zusammenhang von Oberflächenzustand und Reinigungsverhalten bei austenitischen CrNi-Stahloberflächen.

zur Datei