Technische Oberflächen in Abgrenzung zu dekorativen Oberflächen

Was sind die grundsätzlichen Unterschiede von technisch-funktionalen Oberflächen zu rein dekorativen Oberflächen?

Inhalt & Infos

Die Ausführungsqualitäten von Oberflächenzuständen an Bauteilen aus 1.4404/1.4435/316L, 1.4539/904L oder ähnlich richten sich im Allgemeinen nach den Anforderungen an die Bauteile im praktischen Einsatz. Dekorative Oberflächen, wie z.B. bei Möbelelementen, Haushaltswaren, architektonische Elemente, wie Geländer, Säulenverkleidungen etc., haben vorwiegend die Anforderung gleichmäßiger, homogener bzw. „optisch ansprechender“ Struktur.

Weitere verfügbare Downloads


Ausblick auf höherwertige Edelstahllegierungen mit gesteigerter Wirksumme hinsichtlich funktionaler Eigenschaften im Vergleich zur Legierung 316L/1.4404/1.4435

zur Datei

Wirkung von Entmischungen und Schlackeverunreinigungen im Hinblick auf ein verändertes Korrosionswiderstandsverhalten bei Edelstahllegierungen.

zur Datei

Zusammenhang von Oberflächenzustand und Reinigungsverhalten bei austenitischen CrNi-Stahloberflächen.

zur Datei